Karlshöhe: Tag der offenen Tür

BZ 21.11.2015

Ludwigsburg. Das Ausbildungszentrum der Stiftung Karlshöhe Ludwigsburg betreut momentan rund 100 Auszubildende in kaufmännischen und hauswirtschaftlichen Berufen. Die jungen Erwachsenen mit einer körperlichen oder psychischen Einschränkung schließen nach drei Jahren ihre Lehrzeit mit einem Abschluss der Industrie- und Handelskammer ab. Die Auszubildenden zeigen bei einem Tag der offenen Tür am Samstag, 28. November, von 14 bis 17 Uhr an Ständen und in einer Ausstellung, was sie gelernt haben. Zur Ausbildung auf der Karlshöhe gibt es vielfältige Angebote, die beim Tag der offenen Tür vorgestellt werden: Übungsfirma, Praktika, Sport, Krankengymnastik, Ergotherapie, Nachhilfe, pädagogische Projekte, Wohnangebote, Berufsschulunterricht und Betriebsbesichtigungen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel