Löchgau Karate-Camp in den großen Ferien

Löchgau / BZ 24.06.2013
Das Karate-Team des TSV Löchgau richtet in den Ferien ein Karate-Sommercamp für Karatesportler und die ganze Familie aus. Es findet wieder in der ersten Ferienwoche vom 27. Juli bis 4. August in Rheinmünster-Stollhofen in der Nähe von Baden-Baden statt.

Das Karate-Team des TSV Löchgau richtet in den Ferien ein Karate-Sommercamp für Karatesportler und die ganze Familie aus. Es findet wieder in der ersten Ferienwoche vom 27. Juli bis 4. August in Rheinmünster-Stollhofen in der Nähe von Baden-Baden statt.

Die Erlebniswoche ist laut TSV ideal für Familien mit Kindern. Durch die Kindereinheiten und das Freizeitprogramm seien die Karate-Kids bestens versorgt, und der Rest der Familie kann am Programm teilnehmen. Die mitgereisten Eltern können sich bei den kostenfreien Einheiten in Selbstverteidigung und Capoeira versuchen.

Für die Karatebegeisterten biete das Karate-Sommercamp eine gute Gelegenheit, in einem kurzen Zeitraum intensiv bei Toptrainern zu trainieren und extreme Fortschritte in diesem Kampfsport zu erzielen.

Auf dem Programm stehen Wettkampftraining, allgemeines Stützpunkttraining, Selbstverteidigungstraining, Kata und Bunkai, Kumite-Einheiten, Kobudo Unterricht, Abwehr- und Selbstschutztechniken für Eltern/Kind, Prüfungsvorbereitung, das Aquakarate, Schlagtechniken an den Pratzen und Trainingseinheiten speziell für Kinder. Sie werden an verschiedenen Trainingsstätten angeboten. Der Lehrgang kann auch tageweise gebucht werden. Übernachtet wird auf der Zeltwiese im eigenen Zelt oder Wohnwagen. Karatesportler aller Stilrichtungen, aller Vereine und Verbände können teilnehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung unter karate@tsv-loechgau.de, Telefon (07143) 2 83 25 oder im Internet.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel