Ausstellung Infos zu Nazi-Jägern

Ludwigsburg / Uwe Mollenkopf 02.12.2016

Am Sonntag, 11. Dezember, ist die Ausstellung „Die Ermittler von Ludwigsburg“ im Torhaus der Schorndorfer Straße 58 an der Zentralen Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen in Ludwigsburg von elf bis 12.30 Uhr geöffnet.  Die Besucher werden laut einer Mitteilung des Fördervereins über die Verbrechen des NS-Regimes und die Bemühungen der Zentralen Stelle, sie aufzuklären und prozessreif vorzubereiten, informiert.

Alexander Geßmann vom Förderverein Zentrale Stelle wird das Schwerpunktthema „Georg Heuser, vom Massenmörder zum Chef des Landeskriminalamtes Rheinland-Pfalz“ auch anhand von Akten der Zentralen Stelle erläutern, so die Ankündigung. bz