BZ-Sommerätsel  Gesucht war der Bönnigheimer Ganerbenbrunnen

Kreis Ludwigsburg / Uwe Mollenkopf 12.08.2017

Viele Leser haben es richtig erkannt: Der  Brunnen, den wir in der letzten Runde des BZ-Sommerrätsels gesucht haben, ist der Ganerbenbrunnen in Bönnigheim.

Wie das Los entschieden hat, geht der Gewinn in Höhe von 50 Euro an Monika Hilligardt-Engel. Herzlichen Glückwunsch!

Der Ganerbenbrunnen auf dem Bönnigheimer Marktplatz war im Jahr 1984 errichtet worden. Er steht am Schnittpunkt der vier Stadtviertel, nach denen die Ganerben (die Herren von Sachsenheim, Neipperg, Liebenstein und Gemmingen) die Stadt im Mittelalter unter sich aufgeteilt hatten. Die Wappen der vier Adelsgeschlechter sind auf dem Brunnen zu sehen.

Nun geht das Ratespiel der BZ in die nächste Runde. Gesucht ist der  Brunnen, von dem der Ausschnitt rechts auf dem Foto gemacht wurde.

Info Der Gewinner wird am Samstag, 19. August, mit der Auflösung in der BZ genannt. Gleichzeitig gibt es dann ein neues  Brunnen-Rätsel. Zu gewinnen gibt es wiederum 50 Euro. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, das Los entscheidet. Lösungen an redaktion@bietigheimerzeitung.de oder per Post an: Bietigheimer Zeitung Redaktion, Kronenbergstraße 10 74321 Bietigheim-Bissingen schicken. Bitte Telefonnummer und Anschrift angeben.