Freiberg / BZ Der Kommandant der Freiberger Feuerwehr, Michael Weissinger, ist am Samstagvormittag bei einer Einsatzfahrt verstorben. Hierüber informierte Freibergs Bürgermeister Dirk Schaible am Wochenende in einer kurzen Pressemitteilung.

Der Kommandant der Freiberger Feuerwehr, Michael Weissinger, ist am Samstagvormittag bei einer Einsatzfahrt verstorben. Hierüber informierte Freibergs Bürgermeister Dirk Schaible am Wochenende in einer kurzen Pressemitteilung. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt, der sich vor Ort befand, habe Michael Weissinger nicht mehr geholfen werden können, so der Bürgermeister. Das Stadtoberhaupt teilt weiter mit, dass der diesjährige Tag der offenen Tür der Feuerwehr, der für Samstag,13., und Sonntag, 14. September, geplant gewesen war, abgesagt wird. "Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei der Familie von Michael Weissinger", schreibt Schaible. Michael Weissinger stand erst seit Beginn dieses Jahres an der Spitze der Freiberger Feuerwehr. Er hatte die Stelle des Kommandanten im Januar von seinem Vorgänger Steffen Lang übernommen. Weissinger war unter anderem die Fortsetzung einer erfolgreichen Jugendarbeit sowie die Ausbildung der Aktiven ein großes Anliegen gewesen.