Kornwestheim / BZ  Uhr
Die Liberalen im Landkreis Ludwigsburg haben am Freitag ihren Kreisvorstand neu gewählt. Dabei wurde Kai Buschmann aus Remseck mit 65 von 66 Stimmen als Kreisvorsitzender wiedergewählt. Die Flüchtlingskrise war das politische Thema der Veranstaltung.

Die Liberalen im Landkreis Ludwigsburg haben am Freitag ihren Kreisvorstand neu gewählt. Dabei wurde Kai Buschmann aus Remseck mit 65 von 66 Stimmen als Kreisvorsitzender wiedergewählt.

Die Flüchtlingskrise war das politische Thema der Veranstaltung. Die Liberalen positionieren sich laut einer Mitteilung dabei klar: Keine Kommune im Kreis könne sich mehr ihrer Verantwortung entziehen, alle müssten Flüchtlinge aufnehmen.

Zu Stellvertretern Buschmann im Kreisvorstand wurden Viola Noack (Korntal-Münchingen), Roland Zitzmann (Vaihingen), Stefanie Knecht (Ludwigsburg) und Dr. Dieter Baumgärtner (Bietigheim-Bissingen) gewählt. Kreisgeschäftsführerin ist Nora Jordan-Weinberg (Ludwigsburg), Schatzmeister Hanspeter Gramespacher (Ludwigsburg), Schriftführer, Dr. Lukas Braun (Vaihingen), Pressesprecher Björn Vetter (Vaihingen).