Grüß Gott Es riecht verbrannt

Kreis Ludwigsburg / Rena Weiss 20.08.2018

An diesem Wochenende war die Kreuzung der Schwarzwaldstraße beim Ellentalgymnasium voll gesperrt.  Und man kann wirklich nicht sagen, dass die Verkehrsbehörde nicht alles getan hat, um das kenntlich zu machen: Die Kreuzung war verriegelt und verrammelt.  Doch ein Brett vor dem Kopf versperrte manchen Verkehrsteilnehmern  offensichtlich die Sicht auf die weiß-roten Warnbaken. Da war beispielsweise der Motorradfahrer, der sich durchschlängelte, um dann auf der anderen Seite hilflos vor der Sperrung halt zu machen. Oder der Autofahrer mit Karlsruher Kennzeichen, der sich in den Kreuzäckern so gerade noch an einem Ampelmast vorbeiquetschte, um doch wieder auf der Umleitungsstrecke zu landen. Vom Viadukt her näherte sich zur gleichen Zeit ein Fahrzeug über den Gehweg, dessen Fahrer den knappen Platz neben einem Paar mit Kinderwagen ausnutzte. Bestimmt haben sie alle viel Zeit gewonnen. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel