Löchgau Edeka-Markt ist besonders grün

Löchgau / BZ 20.09.2013

Die Edeka Südwest mit ihrem Markt in Löchgau wurde für vorbildliche Maßnahmen zur Senkung des Primärenergiebedarfs mit dem "GreenBuilding-Partner"-Status ausgezeichnet. Das "GreenBuilding"-Programm der Europäischen Kommission hat die Verbesserung der Energieeffizienz bei privaten und öffentlichen Nichtwohngebäuden zum Ziel. Ausgezeichnet werden Bauten, deren Primärenergiebedarf mindestens 25 Prozent unter den gesetzlichen Vorgaben liegt. Laut einer Mitteilung kommen im Edeka-Markt der Geschwister Ingrid und Bärbel Sieber sowie Michael Hoffmann etwa eine Geothermie-Sondenanlage mit Wärmepumpe sowie eine Wärmerückgewinnungsanlage zum Einsatz. Durch die Technik können jährlich rund 80 Tonnen CO2-Emissionen eingespart werden. Zudem sorgt eine extensive Dachbegrünung für einen zusätzlichen Wärmepuffer.