Tamm Dieter Lehmann wird Tammer Ehrenbürger

Dieter Lehmann wurde zum Tammer Ehrenbürger ernannt.
Dieter Lehmann wurde zum Tammer Ehrenbürger ernannt. © Foto: Foto: Martin Kalb
Tamm / MIG 18.11.2015

Von 1966 bis 1994 war er Bürgermeister von Tamm und hat die Gemeinde von einer Einwohnerzahl von rund 4617 auf stattliche 12 165 am Ende seiner Amtszeit geführt: Dieter Lehmann hat als Schultes von Tamm unter anderem die Gemeindegebietsreform erlebt und die Entwicklung des Wohngebiets "Hohenstange" gefördert. Er wurde zweimal wiedergewählt, bevor ihn Gerd Maisch ablöste. Am vergangenen Montagabend haben die Gemeinderäte beschlossen, den inzwischen 80-Jährigen mit der Ehrenbürgerwürde der Gemeinde auszuzeichnen.

Weitere Ehrenbürger sind der Landeshistoriker Paul Sauer und der frühere Bürgermeister der Partnergemeinde Althofen, Rudolf Printschitz, die bereits verstorben sind, sowie Bürgermeister a.D. Manfred Mitterdorfer aus Althofen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel