Die erste Rennbahn

luk 24.12.2016

Der stramm stehende Junge im Strickpulli in Stuttgart-Zuffenhausen ist heute Finanzbürgermeister von Bietigheim-Bissingen.  Damals war Joachim Kölz vielleicht vier Jahre alt, so genau lässt sich dies nicht mehr datieren. Aber an das Geschenk erinnert sich der Mann aus dem Rathaus noch genau. Es war die erste Carrera-Bahn, die noch heute auf dem Dachboden des Bürgermeisters geparkt ist. Kölz hat zwei Töchter und wenig Erfolg gehabt, sie für die Rennbahn zu begeistern. „Wir haben sie irgendwann einmal aufgebaut, aber dann hat vor allem der Vater damit gespielt.“