Ingersheim Der richtige Schnitt an 80 Obstbäumen

Ingersheim / BZ 02.04.2016
Von sechs bis 80 Jahre war die Altersspanne zwischen der jüngsten Helferin und dem ältesten Helfer beim jüngsten Arbeitseinsatz des Obst- und Gartenbauvereins Großingersheim (OGV).

Von sechs bis 80 Jahre war die Altersspanne zwischen der jüngsten Helferin und dem ältesten Helfer beim jüngsten Arbeitseinsatz des Obst- und Gartenbauvereins Großingersheim (OGV). 25 Helfer waren es insgesamt. Die jährliche Aktion fand im Rahmen der landesweiten Streuobstpflegewochen des Landesverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg statt.

Bei dem Arbeitseinsatz ergänzten sich Alt und Jung, so der OG: die Jugendlichen beim Aufheben des Schnittgutes und auf den Obstbäumen, die Erwachsenen, darunter der Bürgermeister Volker Godel, an der Baumsäge und immer mit Tipps und Ratschlägen für die "jungen Schneider". Abgerundet wurde der Einsatz noch durch das Wissen der teilnehmenden Fachwarte. So waren am Ende über 80 Obstbäume der Gemeinde Ingersheim fachkundig geschnitten und das Schnittgut entsorgt.