Hessigheim Chansons aus 50 Jahren

SWP 26.06.2013
Ein Chansonabend mit Sängerin Jeschi Paul und Heidrun Speck am Piano findet am Samstag, 29. Juni, im Wurmbergkeller im Evangelischen Gemeindehaus in Hessigheim statt.

Ein Chansonabend mit Sängerin Jeschi Paul und Heidrun Speck am Piano findet am Samstag, 29. Juni, im Wurmbergkeller im Evangelischen Gemeindehaus in Hessigheim statt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr.

Unter dem Motto "Ich weiß nicht wie mir ist...", kommen freche Frauen, schrille Schrullen, melancholische Mädchen, dramatische Damen und wütende Weiber zu Wort. Sängerin Jeschi Paul und Heidrun Speck am Piano, entführen ihre Zuhörer in die Welt der 1920er-bis 60er-Jahre. Große Texter und Komponisten wie Friedrich Hollaender, Kurt Tucholsky und Hugo Wiener haben Sinn- und Befindlichkeiten ihrer Zeit und Gesellschaft mit einem Augenzwinkern, aber durchaus mit Tiefgang in ihre Kompositionen aufgenommen.

Eintrittskarten: gibt es für 14 Euro im Vorverkauf im LaLuna, Hessigheim; Buchhandlung Beurer, Besigheim oder im Internet. An der Abendkasse gibt es Karten für 16 Euro.