Kirchheim "Hinter den Lüssen 2" wird erschlossen

SUY 17.11.2015

Das Umlegungsverfahren für "Hinter den Lüssen 2" im Baugebiet "Bachrain II" kommt planmäßig voran. Deshalb befasst sich die Verwaltung bereits mit der Erschließung des Wohngebietes. Wie bei den anderen Bauabschnitten zuvor will die Verwaltung gemeinsam mit einem Erschließungsträger die Realisierung angehen. Die "LBBW Immobilien Kommunalentwicklung" und das Ingenieurbüro Bernd Willibald aus Bad Waldsee standen als Ausführende zur Diskussion. Zweiteres erhielt jetzt den Zuschlag, weil es die selben Leistungen zu einem günstigeren Preis anbietet. Im Gegensatz zur Vorgehensweise in den Abschnitten "Westlich des Talhofes" und "Hinter den Lüssen I" soll die Finanzierung des Abschnitts nicht extern ablaufen, sondern "traditionell" innerhalb des Haushalts geregelt werden.

Die Verwaltung rechnet mit einem schnellen Abverkauf der Grundstücke und will deshalb eine Zwischenfinanzierung für das Baugebiet aus dem Haushalt 2016 vornehmen, machte Bürgermeister Uwe Seibold in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich.