Vaihingen "Die kleine Hexe" in Vaihingen

BZ 16.11.2015

Beim Theaterhaus Vaihigen laufen die Proben auf Hochtouren. Die Jungschauspieler üben Otfried Preußlers Klassiker "Die kleine Hexe" ein. Zum Inhalt: Die erst 127 Jahre junge Hexe wir beim heimlichen Tanzen auf dem Bocksberg erwischt und von der Oberhexe zur Rede gestellt. Ihr bleibt ein Jahr, um eine gute Hexe zu werden. In der folgenden Zeit übt sie fleißig mit ihrem Hexenbuch und bemüht sich, unterstützt von ihrem sprechenden Raben Arbaxas, so viele gute Hexereien wie möglich zu vollbringen. Beobachtet wird sie dabei heimlich von der Wetterhexe Rumpumpel. Die Aufführungen sind am 20. November um 19 Uhr, am 21. und am 28. November um 14 und 17 Uhr sowie am 29. November um 14 Uhr in der Peterskirche Vaihingen.

Karten sind bei "blessings4you" oder per E-Mail an reservierung@theaterhaus-vaihingen.de erhältlich.