Test Windanlagen-Simulation wird verschoben

© Foto: kdk
Nattheim / 08.02.2014
Die für Sonntag seitens der Interessengemeinschaft für Windenergie geplante Höhensimulation einer Windkraftanlage auf dem Zitterberg muss wegen der schlechten Wetterprognose abgesagt werden.

Ersatztermin ist Sonntag, 23. Februar, von 13 bis 16 Uhr. Bei der Höhensimulation werden die Gesamthöhe von zirka 200 Metern und die Nabenhöhe von zirka 140 Metern einer Windkraftanlage mit Gas gefüllten Großluftballonen nachgestellt. Die Simulation soll den Bürgern die Dimension der Anlagen vermitteln.

Zusätzlich gibt es am Höhenweg nördlich des Pfadfinderheims auf dem Kirchberg einen Informationsstand, bei dem sich Bürger über Windkraft rund um Nattheim informieren können. Hier kann auch mit Vertretern der Interessengemeinschaft „Ja, zur Windkraft in Nattheim – aber mit Weitsicht“ gesprochen werden.

Sollte die Simulation auch am 23. Februar wetterbedingt nicht stattfinden können, so verschiebt sich der Termin um weitere zwei Wochen auf Sonntag, 9. März. Weitere Infos unter www.windenergie-nattheim.de

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel