Königsbronn / Hartmut Pflanz Die Jugendfeuerwehr hat ein Osterfeuer entzündet.

Wie es die Tradition will, hat die Königsbronner Jugendfeuerwehr auch diesmal nach Weihnachten die Christbäume in der Gemeinde eingesammelt, um sie jetzt beim Osterfeuer zu verbrennen. Dieses Jahr erinnerten allerdings nicht nur die Christbäume an Weihnachten, sondern auch die Temperaturen. Trotzdem bewirteten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr ihre Gäste in der Fahrzeughalle mit Freude und Elan.