Gräber Wartbergfriedhof bekommt eine fünfte Urnenwand

Heidenheim / 14.05.2013
Vier Urnenwände stehen auf dem Wartbergfriedhof, jetzt kommt eine weitere hinzu. Der Ausschuss für Umwelt, Bauwesen und Verkehr des Gemeinderats entschied sich geschlossen dafür

Dem Auftrag stimmte das Gremium aus Gründen eines einheitlichen Erscheinungsbildes zu, dieser geht an einen in Iffezheim ansässigen Hersteller. Der Preis liegt bei 26 000 Euro brutto, hinzu kommen etwa 9000 Euro für die erforderlichen Arbeiten am Fundament. Aufstellen möchte man überdies eine Rundbank, auf der Besucher des Friedhofs sich ausruhen können.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel