Bildergalerie Waldjugendspiele im Öschental

Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
Die Geschichte der Spiele, bei denen Drittklässler an zwölf Stationen Aufgaben lösen, hat vor 15 Jahren begonnen. 250 Kinder aus acht Schulen nehmen dieses Mal teil.
© Foto: Klaus-Dieter Kirschner
27. Juni 2018, 16:47 Uhr