Landkreis Göppingen Waldhauser Steige wird voll gesperrt

Symbolbild
Symbolbild © Foto: Archiv
Landkreis Göppingen / pm 03.09.2018
Die Waldhauser Steige wird von Montag, 10. September, bis Freitag, 5. Oktober, zwischen Eybach und Waldhausen für den Verkehr voll gesperrt sein.

Wie das Regierungspräsidium Stuttgart (RP) in einem Schreiben mitteilt wird während dieser Zeit die schlechte Fahrbahn der Landesstraße 1164 saniert. Was genau wird gemacht? Der vorhandene Straßenbelag wird abgefräst und durch eine neue Asphaltdeck-, -binder und -tragschicht ersetzt, heißt es vom RP.

Während der Zeit der Sperrung ist eine Umleitung eingerichtet. Und zwar von Eybach kommend über die L 1221 nach Steinenkirch und weiter in Richtung Gussenstadt. Über die L 1164 Gussenstadt Straße wird der Verkehr dann nach Waldhausen geführt.

In entgegengesetzter Fahrtrichtung von Waldhausen kommend wird der Verkehr ebenfalls über Steinenkirch nach Eybach umgeleitet. Die Umleitungen sind örtlich ausgeschildert.

Die Pferdepension Christofshof ist weiterhin über Waldhausen erreichbar.

Die Baukosten für die Sanierung der Waldhauser Steige belaufen sich laut Regierungspräsidium auf insgesamt rund 400 000 Euro.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel