Lauchheim / HZ  Uhr

Auf Schloss Kapfenburg präsentiert das „Ensemble 41“ am Donnerstag, 27. Juni, ab 19.30 Uhr seine CD „Ensemble 4.1 – Origins“. Das Quintett spielt in seiner ganz besonderen Gattung der Musikliteratur – dem Klavierquintett für Bläser. Das sogenannte Piano Windtet, bestehend aus vier Bläsersolisten und einem Pianisten, widmet sich Werken der Klassik und der Romantik. Zum Beispiel mit dem „Klavierquintett KV 452“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Darüber hinaus greifen die fünf Musiker Kompositionen der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert wie Werke von Theodoor Verhey. Kartengibt es unter Tel. 07363.961817 oder auf www.schloss-kapfenburg.