Verkaufsoffener Sonntag in Herbrechtingen am 25. März

Die BDS-Vertreter Sabine Rompf und Florian Wilke laden zur City-Leistungsschau am Sonntag in die Innenstadt.
Die BDS-Vertreter Sabine Rompf und Florian Wilke laden zur City-Leistungsschau am Sonntag in die Innenstadt. © Foto: Foto: eib
22.03.2012
Mit den ersten Frühlingsstrahlen steht in Herbrechtingen der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres an. Am 25. März halten die zum Bund der Selbstständigen (BDS) gehörenden Einzelhändler ihre Geschäftstüren in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Mit den ersten Frühlingsstrahlen steht in Herbrechtingen der erste verkaufsoffene Sonntag des Jahres an. Am 25. März halten die zum Bund der Selbstständigen (BDS) gehörenden Einzelhändler ihre Geschäftstüren in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Einkaufen mit Frühlingslaune, begleitet von einem interessanten Rahmenprogramm der City-Leistungsschau auf der Langen Straße, versprechen Vorsitzende Sabine Rompf und Vorstandsmitglied Florian Wilke. Das gemeinsame Ziel der im BDS vereinten Geschäftsleute sei es, dass sich die Kunden rundum wohlfühlen beim Bummel durch die Geschäfte. Dabei wollen die Einzelhändler werden den Besuchern gerne beratend zur Seite stehen.

Wenn am Sonntag die Lange Straße für den motorisierten Verkehr gesperrt wird, laden etliche Dienstleister die Besucher zu einem Stelldichein an ihrem offenen Straßentreff ein. So bietet das Milchmobil des Biohofs Eselsburg Bio-Yoghurts an (bei Möbel & Natur), am fahrbaren Verkaufsstand der Firma Allinger werden Langosch gebacken und schräg gegenüber hält die Metzgerei Lamm belegte Wecken bereit (bei Juwelier Kolb). Vertreten sein werden auch die VW-Autohäuser Marnet und der Nissan-Vertragshändler Burr. Apotheker Ulrich Trittler führt ab 15 Uhr durch seinen Heilkräutergarten. Aus Bissingen kommt Landtechnik Schmidt mit seinen Gartengeräten. Auf die jungen Besucher warten Go-Karts und Tretschlepper. eib