Verein Tennis-Club feierte 40. Geburtstag

Die Auszeichnung Mitglieder war ein Höhepunkt der Jubiläumsfeier, zu der der TC Sontheim ins Schloss Brenz geladen hatte.
Die Auszeichnung Mitglieder war ein Höhepunkt der Jubiläumsfeier, zu der der TC Sontheim ins Schloss Brenz geladen hatte.
28.09.2016
In festlichem Rahmen konnte der Tennis-Club im Schloss Brenz sein nunmehr 40-jähriges Bestehen feiern.

Vorsitzender Hans-Georg Weber führte in kurzweiliger Manier durch ein abendliches Programm, in dem zu Beginn Bürgermeister Matthias Kraut die Glückwünsche der Gemeinde Sontheim überbrachte. Der Präsident des Sportkreises Heidenheim, Klaus-Dieter Marx, fand in seinem launigen Grußwort insbesondere für die erfolgreiche Jugendarbeit des Vereins lobende Worte, strich aber auch die tolle ehrenamtliche Arbeit heraus.

Nach Leckereien vom schwäbisch-mediterranen Buffet nahte der Höhepunkt des Abends mit Ehrungen für langjährige sowie verdiente Mitglieder des TC Sontheim. Folgende Mitglieder bekamen von Hans-Georg Weber die Ehrennadel für 40 Jahre Vereinstreue überreicht: Annemarie und Günther Albrecht, Rosemarie und Franz Baumann, Sepp Bissinger, Hildegard Keck, Marlene und Jakob Kuch, Hans-Dieter Mack, Maria und Andreas Pfeiffer, Johann Prattinger, Rudi Resch, Gerlinde Scharpf, Hermann Speer sowie Ehrenmitglied Hans Schweigardt.

Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurden Max Eckelt sowie Jens Pralow geehrt.

Im Namen des Württembergischen Tennis-Bundes würdigte anschließend der Bezirksvorsitzende Stefan Linke die folgenden verdienten Vereinsmitglieder: Gerd Limburg, Nils Pralow, Hans-Georg Weber (alle Ehrennadel in Bronze), Daniel Albrecht, Ralf Herrmann, Hannes Mack, Jens Pralow und Ralf Schiele (alle Ehrenbrief).

Ein weiteres Highlight am Jubiläum-Abend war die Vorstellung der Festschrift, die in kompakter und unterhaltsamer Form auf fast 70 Seiten mit vielen Bildern die vergangenen 40 Jahre chronologisch nachzeichnet. Sichtlich viel Spaß bereitete allen Festgästen auch die Foto-Box, in der etliche witzige Schnappschüsse entstanden.