Wild Täglich neuer Müll vor der Tür

Steinheim / Klaus-Dieter Kirschner 23.05.2013
Keinen Rat mehr weiß sich ein Steinheimer, dessen Haus an der Ostheimer Straße steht. Täglich findet sich im Vorgarten Hausmüll in Plastiktüten. Der Urheber ist vermutlich ein Tier. Verantwortlich jedoch sind ganz andere.

Keinen Rat mehr weiß sich ein Steinheimer, dessen Haus an der Ostheimer Straße steht und dessen „Vorgarten“ durch des Mannes Einsatz normalerweise ein „gemähtes Wiesle“ ist und sich doch im Eigentum der Gemeinde befindet.

Täglich findet sich auf der Grünfläche neuer Hausmüll in Plastiktragtüten, die nachts ein Fuchs, der sich offenbar in der Ortsmitte einquartiert hat, nach Fressbarem durchwühlt. Der Hausbesitzer klagt darüber, dass einige Leute ihre Mülltonne nicht nutzen und ihm vieles vor die Haustür kippen.

Täglich stülpt sich der Senior Gummi-Handschuhe über und räumt den Dreck anderer Leute weg: „Wenn ich das nicht mache, denkt jeder, was wohnt hier für einer, der vor dem Haus den Müll liegen lässt.“ 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel