Verkehr Sträucher ersetzen Schneezäune an der B 19

Herbrechtingen / 21.05.2013
So lieblich das Eselsburger Tal, über seine Bergrücken streicht mitunter ein kräftiger Wind. Und dieser treibt im Winter Schnee auf die Fahrbahn der B 19. Ihm wird jetzt mehr entgegengesetzt als die bisherigen Schneezäune.

Besonders kritisch ist die Situation zwischen der Deponie Kätzental und dem Parkplatz vor Eselsburg. Da die Schneezäune, die die Stadt zur Gefahrenabwehr aufgestellt hat, in den vergangenen Jahren immer wieder vom Wind zerfetzt worden waren und für viel Geld ersetzt werden mussten, hat man jetzt den Grünstreifen rechterhand in Fahrtrichtung Eselsburg mit Sträuchern bepflanzt, die zu einer Hecke heranwachsen sollen. Damit die Pflanzen gut anwachsen, wird reichlich gegossen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel