Sprinkleranlage sorgt für Überschwemmung bei Osram

© Foto: fotolia
Klaus-Dieter Kirschner 23.03.2012
Eine kleine Unachtsamkeit hatte ziemlich nasse Folgen: Ein Gabelstapler rammte am Freitag eine der Leitungen, die bei Osram die Sprinkleranlage mit Wasser versorgen. Die Halle wurde überflutet.
Durch den Leitungsbruch kam es zum Druckabfall im Wasserspeicher und zu starkem Wasseraustritt, sodass die Brandmeldeanlage Alarm auslöste.

Mit Tanklöschfahrzeug, Gerätewagen und Mannschaftstransporter eilten 20 Feuerwehrleute zum Autolampenwerk. Löscharbeiten waren nicht zu leisten. Allerdings waren Wasserschieber und -sauger in großer Zahl nötig. Die Fertigungshalle war bis zu fünf Zentimeter hoch überflutet.

Im Fahrstuhlschacht sammelte sich ebenfalls viel Wasser und stand gut 30 Zentimeter hoch. Auch dort musste abgepumpt werden. Noch während des Feuerwehreinsatzes ging die Produktion weiter. Nach etwas mehr als 90 Minuten beendete die Feuerwehr ihre Arbeit.