Birkenried / HZ  Uhr

Der „Weiherer“ kommt am Samstag, 18. Mai, um 20 Uhr mit Sprachwitz und Musik ins Kulturgewächshaus Birkenried. Der, wie er sich nennt, „niederbayerische Brutalpoet“ tourt mit seiner Mischung aus Liedermacherei und Kabarett durch den deutschsprachigen Raum. Ganz alleine mit Gitarre und Mundharmonika oder zusammen mit seiner Band tritt der „Weiherer“ mit seinen Sprüchen in bayrischem Dialekt auf. Reservierung sind möglich unter tickets@birkenried.de