Königsbronn SHW in Königsbronn: Von Insolvenz zu Insolvenz

Königsbronn / Catrin Weykopf 08.05.2018
Betrachtet man die vergangenen 20 Jahre der Königsbronner SHW, dann zeigt sich eine dramatische Wiederholung von Insolvenzen und Sanierungsversuchen.

Seit Mitte der 1990 Jahre müssen Mitarbeiter der SHW Königsbronn alle Jahre wieder ein Wechselbad der Gefühle durchleben: Das Werk stolpert förmlich von einer Insolvenz in die nächste - von einem Investorenkauf und Sanierungsversuch zum nächsten. Nun ist einmal mehr ein neuer Investor gefunden.

Anlässlich des erneuten Neubeginns hier ein Blick zurück in die Geschichte der Gießerei: