Gerstetten Seit 25 Jahren bei der Gemeinde

Seit 25 Jahren bei der Gemeinde: Erika Schiele und Judita Straus (von links)
Seit 25 Jahren bei der Gemeinde: Erika Schiele und Judita Straus (von links) © Foto: privat
Gerstetten / HZ 22.06.2018
Judita Straus und Erika Schiele feierten ihre 25. Dienstjubiläen bei der Gemeinde Gerstetten.

Am 1. Januar 1993 begann Erika Schiele als Verwaltungsangestellte in der Bauverwaltung. Fünf Jahre später wechselte sie ins Hauptamt in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dort arbeitet Erika Schiele mit Heimatliebe in der Redaktion des Albboten. Im Jahre 2014 wurde Erika Schiele noch der Bereich der Städtepartnerschaften übertragen. Das Organisieren der Ausfahrten in die Partnerstädte oder die Besuche der Freunde aus Pilisvörösvár und Cébazat in Gerstetten ist für sie gelebtes Europa. Auch die Geschäftsstelle „Preis der Gerstetter Wirtschaft“ und somit die Organisation der Verleihung des Preises liegt im Arbeitsbereich von Erika Schiele.

Ebenfalls 1993 wurde Judita Straus als Springerin im Reinigungsbereich der Schule und der Turnhalle in der Alleestraße eingestellt. Seit September 1996 ist die sie für die Reinigung der Turn- und Festhalle Gerstetten zuständig. Ebenso ist Judita Straus seit über 25 Jahren an der Kasse bei den öffentlichen Badezeiten des Lehrschwimmbeckens anzutreffen und hat für jeden Badebesucher ein freundliches Wort parat.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel