HOFEN /  Uhr
Wahlen, Ehrung und Rückblick: Die Reit- und Fahrgemeinschaft Hofen hatte Hauptversammlung. Christine Schreiber wurde im Amt der Vorsitzenden bestätigt.

Die Vereinsvorsitzende Christine Schreiber erinnerte im Jahresrückblick auf 2015 unter anderem an den neu errichteten Reit- und Springplatz und die Jugendarbeit. Außerdem wurde mit dem Roten Kreuz ein Erste-Hilfe-Kurs für die Kinder und Jugendlichen angeboten. Am Ferienprogramm wirkte man aktiv mit und auch verschiedene Pflege- und Aufräumaktionen fanden statt. Ein Höhepunkt war der Besuch im Kletterpark von Schloss Scherneck.

Bei verschiedenen Umritten – St. Georgi und St. Leonhardi – waren die Hofener gut vertreten. Turnier- und Wanderritte wurden besucht und auch die verschiedenen Stammtische zur Pflege der Geselligkeit wurden gut angenommen.

Ortsvorsteher Bernd Pappe übernahm anschließend die Leitung bei den Neuwahlen. Einstimmig wurden Christine Schreiber als Vorsitzende, Anke Kosiol als Schriftführerin, Lisa Schreiber als Jugendwartin sowie Simone Janzen und Stephanie Rauf als Kassenprüferinnen in ihren Ämtern bestätigt.

Nach einem Blick auf das Jahresprogramm 2016 stand noch ein besonderes Ereignis an: Sportkreisvorsitzender Klaus-Dieter Marx ehrte Christine Schreiber in Würdigung verdienstvoller Tätigkeit im und für den Sport mit der goldenen Ehrennadel. Die Nadel wurde ihr vom Dischinger Bürgermeister Alfons Jakl angesteckt und Marx überreichte ihr die zugehörige Urkunde.