Themen in diesem Artikel

Gemeinderatswahl Kommunalwahl
Dischingen/Gerstetten / hz  Uhr
In Gerstetten und Dischingen treten folgende Personen zur Kommunalwahl an.

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) tritt bei der Gemeinderatswahl in Dischingen und Gerstetten an. Die Kandidaten für Dischingen sind: Mathias Stephan (Industriefachwirt), Dr. Hermann Eckstein (Allgemeinarzt i.R.), Bernd Alexander Lorenz (Agrarinformatiker), Anja Stephan (Steuerfachangestellte), Johannes Jaumann (Diplom-Chemiker), Hubert Schabel (Kfz-Meister) und Gerd Tuschke (Diplom-Mathematiker); für Ballmertshofen: Isabel Steiner (selbständig) und Annette Peterlick (Elektrotechnik-Ingenieur i.R.); für Dunstelkingen: Lothar Linse (Zimmerermeister und Gebäudeenergieberater) und Uwe Waldmann (Diplom-Geologe); für Trugenhofen: Silvio Mundinger (Frickingen) und Wolfgang Burr (Betriebswirt).

Kombination mit den Unabhängigen

In Gerstetten gibt es eine Kandidatenliste der ÖDP/Unabhängige Bürger (UB). Für Gerstetten treten an: Thomas Georg Junginger (UB, Studienreferendar), Simon Illenberger (UB, Gymnasiallehrer), Winfried Prosser (ÖDP, Techniker und Betriebswirt), Hans Otto Vogl (ÖDP, Oberstudienrat a.D.), Ursula Prosser (ÖDP, Sekretärin), Friedrich Junginger (UB, Maschinenbautechniker i.R.), Winfried Holger Nachtigal (UB, Diplom-Ingenieur Schiffsbetriebstechnik); für Dettingen: Rosemarie Mühleck (UB, Rentnerin),Dr. Otto-Stephan Mühleck (UB, Humanbiologe), Horst Keck (UB, Landmaschinenmechaniker) und Jan Martin Keck (UB, Student); für Heldenfingen: Grace Erica Peterson (UB, Diplom-Volkswirtin und Englisch-Dozentin).