Irmannsweiler Musikverein Steinheim spielt am Wochenende

Irmannsweiler / HZ 04.09.2018
Beim Hock in Irmannsweiler dreht sich am kommenden Sonntag, 9. September, alles um Kartoffeln und Blasmusik.

Nach der Sommerpause meldet sich der Musikverein Steinheim mit dem Weilerfest zurück. In dem im Norden der Gemeinde gelegenen Weiler erwartet der Verein Ausflügler mit dem Fahrrad oder zu Fuß. Und zwar am Sonntag, 9. September. Beginn des Fests ist um 11 Uhr. Unter anderem spielt dann das Blasorchester des Musikvereins Steinheim eine Mischung aus traditioneller Blas- und moderner Unterhaltungsmusik.

Kulinarisch erwartet die Besucher des Hocks dieses Jahr eine Speisekarte rund um die Kartoffel. Neben klassischen Grillwürsten wird es Kartoffelsuppe mit Saiten, Ofenkartoffeln mit Kräuterquark, Bratkartoffeln mit Grieben und schwäbischen Kartoffelsalat geben. Abgerundet wird das Angebot durch einheimische Bierspezialitäten sowie ein Kuchenbuffet und Kaffee.

Der Musikverein weist darauf hin, dass es vom Hirschfelsen in Steinheim aus eine ausgeschilderte Tour gibt, die bis nach Irmannsweiler (circa zehn Kilometer) führt. Wer die Fahrrad- oder Wander-Tour gern mit einem GPS-Empfänger planen will, findet die dazu benötigten Daten unter https://mvs1904.de/weilerfest. Bei schlechtem Wetter entfällt das Weilerfest ersatzlos.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel