Kreis Heidenheim Mit guten Wünschen verabschiedet

Beim Abschied: von links Pfarrer i.R. Hans Georg Karle, Pfarrerin Susanne Scharpf und Pfarrerin Silke Kuczera.
Beim Abschied: von links Pfarrer i.R. Hans Georg Karle, Pfarrerin Susanne Scharpf und Pfarrerin Silke Kuczera. © Foto: Elke Besemer
Kreis Heidenheim / HZ 22.06.2018
Kirchengemeinde dankt Pfarrer Karle und Pfarrerin Kuczera für ihren Dienst.

In diesem Jahr hatte die evangelische Kirchengemeinde Herbrechtingen auch mit dem Wetter Glück. Nur ein kurzer Regenschauer am Mittag ließ die zahlreichen Besucher des Gemeindefestes am Sonntag unter ein eigens hierfür aufgebautes Zelt schlüpfen. Sodann wurde ein gutes Essen mit anschließendem Kaffee und Kuchen sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt geboten: Der Posaunenchor gab ein kleines Platzkonzert. Die Kinder vergnügten sich auf einer Spielstraße und einem Fußballparcours. Geschickte Hände schminkten begeisterte Kindergesichter. Das Quiz zum Wasser forderte Wissen und Verstand der Teilnehmenden heraus. Zirka 30 Mitarbeiter waren rund um das Gemeindefest tätig. Der Reinerlös der IG Karilu zugute, einer Schulbuspatenschaft in Argentinien.

Mit vielen guten Wünschen hat die Kirchengemeinde bei Gemeindefest Pfarrer i.R. Hans Georg Karle und Pfarrerin Silke Kuczera aus ihrer Mitte verabschiedet. Pfarrerin Susanne Scharpf bedankte sich bei ihren beiden Kollegen, die ihr über ein Jahr zur Seite gestanden haben. Pfarrer Karle hatte die Vertretung in Pfarramt I übernommen, nachdem diese Stelle im vergangenen Sommer vakant geworden war. Pfarrerin Kuczera unterstützte im Konfirmandenunterricht, bei den Gottesdiensten und Beerdigungen. Gedankt wurde auch Wolfgang Geiger, dem Laienvorsitzenden des Kirchengemeinderates, der die Geschäftsführung während der Vakatur übernommen hatte, sowie Andrea Maier, der Pfarramtssekretärin, und Sandra Hofmann von der Kirchenpflege, die ihn kompetent und tatkräftig dabei unterstützt haben.

Neuer Pfarrer ab 1. Juli

Am 1. Juli wird Pfarrer Michael Rau aus Bopfingen die geschäftsführende Pfarrstelle in Herbrechtingen übernehmen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel