Steinheim Maimarkt in Steinheim: Viele Besucher und mehr als 100 Stände

Steinheim / Christine Weinschenk 13.05.2018
Bei bestem Marktwetter wurde am Samstag in Steinheim genascht, geplauscht und gekauft.

Von der Wurzelbürste über Blumenschmuck bis zum Rasenmäher – an Angeboten mangelte es nicht an den rund 100 Ständen in der Dorfmitte. Und wie es sich für einen Markt gehört, war nicht nur für das Auge Abwechslung geboten. Zuckerwatte, Sauerkraut und Dönerfleisch schickten auch die Nase auf eine kleine Erlebnisreise.

Vereine waren präsent

Die Kinder vergnügten sich beim Autoscooter-Fahren, die Erwachsenen flanierten oder nahmen vor dem Rathaus Platz, wo der Musikverein aufspielte. Und noch mehr Steinheimer Vereine waren vertreten. So gab etwa die Feuerwehr Einblick in das Innenleben eines Löschfahrzeugs und demonstrierte ihre Rettungstechnik. Und auch hier wurde an die Kleinen gedacht – sie durften mit der Kübelspritze den Ernstfall üben.