Nördlingen / HZ  Uhr
28 Künstler stellen am Wochenende in der Nördlinger Innenstadt aus.

21 Ateliers und 28 Künstler beteiligen sich bei den zehnten Ateliertagen von Freitag, 17. Mai, bis Sonntag, 19. Mai, in Nördlingen. In der Alten Schranne stellen Künstler aus Waldshut-Tiengen aus. Darüber hinaus sind im „Augenblick-Museum“ Portraits von Hennes Ruißing zu bewundern. Auf dem Marktplatz arbeiten Sebastian Wolf und Heiner Frank. Die Ateliertage sind am Freitagabend von 18 bis 22.30 Uhr und Samstag sowie Sonntag jeweils von 14 Uhr bis 19 Uhr geöffnet.