Erpfenhausen / HZ  Uhr
Beim Kultursommer in Erpfenhausen ist wieder an vier Tagen Programm geboten.

In Erpfenhausen ist von Donnerstag, 1. August, bis Sonntag, 4. August, wieder „Kultursommer“-Zeit. Stefanie Kerker singt und spielt am Donnerstag in ihrem Programm „Lizenz zum Trödeln – Licence to chill“ gegen den Stress und Leistungsdruck in unserer Gesellschaft an. Timm Sigg ist ein Mathematikprofessor mit enormem Ulk-Potential, der am Freitag sein Kabarettprogramm präsentiert. „Poems On The Rocks” spielen dann am Samstag Rock-Klassiker mit lyrisch-deutscher Übersetzung und „Herr Schröder“ macht pünktlich zum Schuljahresende ein Lehrer-Kabarett von erster Güte zum Abschluss des Kultursommers am Sonntagabend. Karten gibt es online auf der Homepage unter www.erpfenhausen.de und im Ticketshop der Heidenheimer Zeitung.