Gussenstadt Kreisstraßen bei Gussenstadt ab Dienstag gesperrt

Ab Dienstag gelten bei Gussenstadt mehrere Sperrungen.
Ab Dienstag gelten bei Gussenstadt mehrere Sperrungen. © Foto: Benjamin Nolte/Archiv HZ
Gussenstadt / HZ 15.06.2018
Ab 19. Juni werden die K 3014 und K 3015 instand gesetzt.

Die Straßenmeisterei Heidenheim führt Fahrbahninstandsetzungsarbeiten an der K 3014 und K 3015 zwischen Gussenstadt und Söhnstetten und an der K 3014 zwischen Gussenstadt und Heuchstetten durch. Daher müssen in der Zeit von Dienstag, 19. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 22. Juni, diese Streckenabschnitte für den gesamten Verkehr voll gesperrt werden. Alle Strecken werden gleichzeitig gesperrt.

Umleitung über Gussenstadt

Der Verkehr wird aus Richtung Böhmenkirch kommend über Steinenkirch nach Gussenstadt umgeleitet sowie in entgegengesetzter Richtung. Aus Richtung Heidenheim kommend muss die Sperrung über Gerstetten nach Gussenstadt sowie in entgegengesetzter Richtung umfahren werden. Auch hier wird der Verkehr umgeleitet. Die Umleitung von Heuchstetten nach Gussenstadt führt über Gerstetten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel