Pflanzen Kirchengarten: Wer packt mit an?

Herbrechtingen / 15.05.2013
Wer sich gern im Garten der evangelischen Kirche in Herbrechtingen aufhält, darf sich aufgefordert fühlen, diesen für die anstehende Saison herzurichten. Demnächst gibt es ein Arbeitstreffen.

Geputzt und entstaubt wird die Anlage auf dem Schießberg am Samstag, 1. Juni, ab 9 Uhr. Der Kirchengemeinderat hat bei seiner jüngsten Sitzung beschlossen, dass die Anlage künftig nicht mehr an Dritte vermietet wird. Sie steht aber weiter den Gemeindegruppen und Mitarbeitern offen und wird, so sich Helfer finden, sonntags bewirtschaftet. Seit sechs Jahrzehnten bereits treibt die evangelische Kirchengemeinde Haus und Grundstück am oberen Ende der Hohe Straße um und hat dabei ein ganz irdisches kleines Paradies geschaffen.