Umbau Itzelberg hat den modernsten Bahnsteig im Kreis

© Foto: gst
Itzelberg / gst 24.06.2015
Sage noch einer, die Bahn hat nichts übrig für ihre Fahrgäste. Im kleinen Itzelberg jedenfalls wurde eine große Summe investiert, damit Bahnreisende, auch solche mit eingeschränkter Mobilität, künftig möglichst komfortabel, also barrierefrei ein- und aussteigen können.

Der Königsbronner Teilort mit dem weithin bekannten See verfügt damit über den derzeit modernsten Bahnsteig im ganzen Landkreis Heidenheim. 670 000 Euro flossen für die Verlängerung des Bahnsteigs von 74 auf 120 Meter und für die umfassende Erneuerung der Ausstattung: Wetterschutzhäuschen, Mobiliar, Beleuchtung. Zusätzlich wurden Blinden-Leitstreifen im Boden verlegt um auch hiermit bundesweit einheitlichen Bahnsteig-Standard zu schaffen. Die Ende März in Angriff genommene Modernisierung verlief planmäßig und konnte nun in den vergangenen Tagen abgeschlossen werden.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel