Herbrechtingen / Manfred F. Kubiak  Uhr

Drei Konzerte beinhaltet das Programm des ersten „Liederfrühling“-Festivals am kommenden Wochenende im Kloster in Herbrechtingen.

Los geht’s am Freitag, 17. Mai, um 19 Uhr. Dann stehen unter dem Motto „Sehnsucht“ Lieder, Duette und Ensembles von Franz Schubert im Mittelpunkt.

Der zweite Abend am Samstag, 18. Mai, ist mit „Wandelkonzert“ überschrieben und beginnt um 18 Uhr im Heimatmuseum in Herbrechtingen mit Liedern aus den verschiedenen Heimatländern der Künstler des Festivals. Um 19.30 Uhr begibt man sich dann ins Kloster, wo, einschließlich einer Uraufführung, Lieder des Heidenheimer Komponisten und Pianisten Eric Mayr auf dem Programm stehen.

Am Sonntag, 19. Mai, wird sich ab 18 Uhr im Kloster alles um Lieder, Duette, sogar Quartette und Klaviermusik von Johannes Brahms drehen.

Eintrittskarten für die drei Festivaltage sind im Vorverkauf in der
Stadtbücherei in
Herbrechtingen (Tel. 07324.9551351) und in Sontheim/Brenz im Schreib­lädle (Tel. 07325.4432) erhältlich.

Weitere Informationen zum Programm und den Künstlern unter www.liederfruehling.de kubi