Finanzen Hoher Zuschuss für Sanierung der Bachtalschule

13.06.2014
Der Freistaat Bayern unterstützt 2014 die schulischen Baumaßnahmen für die Sanierung der Bachtal-Grundschule Syrgenstein-Bachhagel mit einem Zuschuss von 477000 Euro. Insgesamt erhält die Gemeinde Syrgenstein für die Sanierung der Schule und Umgestaltung von Klassenräumen in einen Hort 702000 Euro.

Diese Neuigkeiten teilte der Abgeordnete Georg Winter mit. Die bayerischen Kommunen bekommen für ihre Hochbaumaßnahmen in diesem Jahr rund 393 Millionen Euro aus staatlichen Mitteln. Das seien 17 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Grundlage für die kommunale Hochbauförderung ist das Finanzausgleichsgesetz, das der Landtag auf Empfehlung des Haushaltsausschusses vor wenigen Wochen verabschiedet hat.

Winter sieht die Generalsanierung der Grundschule in Syrgenstein als vorbildlich an. Dafür sprächen, dass Schule, Kindergarten und -krippe einschließlich Außengelände eine räumliche Einheit bilden würden. Mit der Sanierung sei ein Hort in der Schule eingerichtet worden, so dass die Nachfrage nach Krippe, Kindergarten, Schule und Hort vor Ort komplett abgedeckt wird.