Feier Herrliches Sommerwetter beim Kinderfestumzug

Steinheim / 17.07.2016
Kürzer als in den vergangenen Jahren war in diesem Jahr der Kinderfestzug, der vom Schulzentrum bis hinauf auf den Festplatz am Zanger Berg unterwegs war.

Das große Blasorchester des Musikvereins unter Leitung von Dirigent Norbert Hann stimmte vor dem Start den altbekannten Choral „Geh aus mein Herz und suche Freud“ an. Dann setzten sich, die Sonne entfaltete ihre ganze Strahlkraft, die Kinder aus den Kindergärten, aus dem Kinderhaus „Schneckenhäusle“ und der Grundschule der Philipp-Friedrich-Hillerschule in Bewegung. Partiell war die Umzugstrecke dicht von Zuschauern gesäumt. Auf dem Zanger Berg wurden später die Kreisspiele ausgetragen.

Bürgermeister Olaf Bernauer, der mit dem Gemeinderat und den Schulleitern im Festzug mitmarschierte, dankte allen Akteuren für ein schönes Kinderfest, dessen Umzug sich in erster Linie mit Blumen befasste und sogar einen schwäbischen Hochzeitszug beinhaltete. Trotz der kürzlich zu Ende gegangenen Europameisterschaft zeigten sich keine Fußballmannschaften beim Zug durch Steinheim.