Sontbergen / hz Mit einem ersten öffentlichen Konzert am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr im „Sontberger Michel“ in Sontbergen startet die neu formierte Hansi-Linde-Band.

Mit einem ersten öffentlichen Konzert am Samstag, 4. Mai, um 20 Uhr im „Sontberger Michel“ in Sontbergen startet die neu formierte Hansi-Linde-Band. Während sich die vorherige Band überwiegend mit auf akustischen Gitarren gespielten Interpretationen von American Rock & Country beschäftigt hat, spielt die neue Band modernen Rock mit E-Gitarren. Dabei folgen sie musikalischen Vorbildern wie Tom Petty, Jackson Browne, Blackberry Smoke und John Fogerty.Druckvolle und eigenwillige Interpretation dieser Songs sind ihr Anspruch. Zur neuen Band gehören: Berthold Baumgartl (E-Git., A-Git, Voc., Harp), Rainer Feil (Drums, Percussion), Uli Lienert (E-Bass, Keys, Backing Voc.) und Hansi Linde (Voc., E-Git, A-Git, Harp).