Person Gabriela Müller ist neue Schulleiterin in Dettingen

Gabriela Müller (43).
Gabriela Müller (43). © Foto: privat
Dettingen / HZ 15.09.2017
Gabriela Müller, die zuvor Lehrerin in Heldenfingen war, ist ab sofort die neue Schulleiterin in Dettingen.

An der Grundschule hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Stelle der Schulleitung wieder besetzt. Gabriela Müller (43), zuletzt Lehrerin an der benachbarten Grundschule Heldenfingen, wurde mit sofortiger Wirkung zur Rektorin der Schule ernannt.

Nach dem Besuch des Hellenstein-Gymnasiums Heidenheim studierte Gabriela Müller an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd die Fächer Anfangsunterricht, Kunst mit Textilem Werken und Mathematik. Die Junglehrerin durchlief den Vorbereitungsdienst am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung in Laupheim. Erste Unterrichtserfahrung sammelte sie an der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule Illerrieden.

Nach der Zweiten Dienstprüfung unterrichtete die frisch gebackene Schulleiterin an verschiedenen Schulen im Landkreis Heidenheim, unterbrochen durch familiär bedingte Pausen.

Seit 2013 in Heldenfingen

Zum Schuljahresbeginn des Jahres 2013/2014 wechselte sie an die Grundschule Heldenfingen auf der Gerstetter Alb. Nun übernimmt sie pünktlich zum Schuljahresbeginn die Leitung der Grundschule Dettingen.

Zu ihrer Tätigkeit als Klassen- und Fachlehrerin bewältigte die Pädagogin übergeordnete Aufgaben. In den letzten Jahren initiierte sie diverse Projekte im Jahresverlauf und wirkte unterstützend in der Schulorganisation mit. Großen Wert legte sie auf eine gelingende Kooperation mit dem Kindergarten und der Gemeinde Gerstetten.