Königsbronn Endlich geht’s los: Die Brauerei wird abgerissen

Königsbronn / Carolin Wöhrle 28.07.2018
Am Freitagnachmittag hat der Abriss der Königsbronner Klosterbrauerei begonnen. Mit dem kleineren Schornstein geht es los.

In Königsbronn haben am Freitag die Abbrucharbeiten an der Klosterbrauerei begonnen. Nach monatelangem Warten und Hin und Her zwischen Landratsamt und Abrissunternehmen war vergangene Woche die Abbruchgenehmigung erteilt worden. Die Auflage: Innerhalb von 14 Tagen muss mit den Arbeiten begonnen werden.

Daran scheint sich die Firma auch zu halten. Besonders heikel ist der Abbruch des großen Schornsteins, bei dem die Arbeiter möglichst behutsam vorgehen müssen. Angefangen haben sie nun mit dem kleineren Schornstein im hinteren Bereich der Anlage.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel