Umfrage Einmal Brenzpark, immer Brenzpark?

© Foto: Markus Brandhuber
Heidenheim / Stefanie Kirsamer 12.08.2018
Wie hat den Besucher die Band Revolverheld gefallen und war es ihr erster Besuch im Brenzpark?

Am Samstagabend spielte die Band Revolverheld beim Brenzpark-Festival, das von Siggi Schwarz organisiert wurde, in Heidenheim. 3500 Besucher waren gekommen, um die Band zuhören. Aber kamen sie auch auf ihre Kosten?

Natalie Janson (24) und Uta Beißwenger (25) aus Ulm

© Foto: Stefanie Kirsamer

„Wir sind beide zum ersten Mal beim Brenzpark-Festival in Heidenheim und wir sind auch das erste Mal bei einem Konzert von „Revolverheld“. Es gefällt uns super gut. Vor allem das Lied 'Ich lass für dich das Licht an' hat es uns angetan. Für uns ist das heute ein Mädelsabend, unsere Männer haben wir lieber Zuhause gelassen.“

Karin Oechsle (59) und Sohn Dariusch (18) aus Lauchheim

© Foto: Stefanie Kirsamer

„Ich habe Karten für das Konzert von „Revolverheld“ gewonnen, mein Sohn begleitet mich. Für das Brenzpark-

Festival lasse ich nun sogar eine Gartenparty von meiner Freundin sausen. Wir beide hören ab und an Revolverheld – so richtige Fans sind wir aber keine. Das Lied 'Halt Dich an mir fest' hat uns aber sehr gut gefallen.“

Eva Mader (48), Susanne (54) und Roland Schmid (55) , Claudia Stetter (49) aus Ulm

© Foto: Stefanie Kirsamer

„Wir kommen öfter zum Brenzpark-Festival, weil die Atmosphäre einfach stimmt und es eine tolle Sache ist. Die Band Revolverheld haben wir davor noch nie gehört, aber auch diesmal gefällt es uns super. Schade für den Veranstalter, dass nicht der ganze Park voll ist, wir genießen aber den Platz.“

Heike Lehmann (44) aus Darmstadt und Carsten Ritz (41) aus Bartholomä

© Foto: Stefanie Kirsamer

„Ich bin aus Darmstadt nach Heidenheim gekommen, um „Revolverheld“ zu sehen. Die Karten für das Konzert hat mir Carsten zum Geburtstag geschenkt. Die Musik von Revolverheld gefällt uns einfach beiden so gut und vor allem das Lied „Liebe auf Distanz“, weil wir eben auch eine Fernbeziehung führen.“

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel