Brenz / HZ  Uhr
Im Alter von 102 Jahren verstarb vor wenigen Tagen Dr. Helmut Hans Maurer.

Im Alter von 102 Jahren verstarb vor wenigen Tagen Dr. Helmut Hans Maurer. Nach dem Abitur in Heidenheim leistete er zunächst seinen Militärdienst, um dann ein Arztstudium in Tübingen zu beginnen. Im Jahr 1942 schloss er dieses erfolgreich ab und wurde danach zunächst im Ulmer Lazarett eingesetzt. 1943 wurde Dr. Maurer an die Ostfront versetzt, wo er auch das Ende des Zweiten Weltkriegs erlebte.

Nach seiner Entlassung kehrte er Ende Mai 1945 wieder in seine Heimat zurück. In den darauffolgenden zwei Jahren arbeitete Dr. Maurer im Heidenheimer Krankenhaus, heiratete seine im Jahr 2000 verstorbene Frau Erika, mit der er drei Kinder bekam, und zog nach Brenz. Zunächst hatte er seine Arztpraxis im Hause Daneker, bis er 1954 seine eigene Praxis eröffnete, in welcher er oft Tag und Nacht tätig war.

Er transportierte mit seinem ersten eigenen Auto zahlreiche Kranke in das Hospital, leistete regelmäßig Geburtshilfe und legte dabei weite Wege zu seinen Patienten zurück.