Bildergalerie Das Bistro im Jurawell

Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.
© Foto: Sabrina Balzer
Herbrechtingen / 19. Dezember 2018, 23:56 Uhr

Kein Pächter fürs Bistro im Jurawell: Woran liegt’s?

Bereits seit Oktober steht das Café im Herbrechtinger Freizeitbad leer. Noch ist kein Nachfolger für Ingrid Richter in Sicht, deshalb sollen vorerst Automaten Abhilfe schaffen.