Herbrechtingen / Günter Trittner Die Bewerbungsfrist ist vorbei - zehn hatten sich beworben, neun stehen auf der Liste. Ein Überblick über alle Bürgermeisterkandidaten:

Neun Kandidaten bewerben sich nun endgültig um das Amt des Bürgermeisters in Herbrechtingen. Markus Allgaier aus Illerrieden wurde vom Gemeindewahlausschuss ausgeschlossen, da er nicht die erforderlichen Papiere eingereicht hatte. Dieses Gremium war am Montagabend unmittelbar nach Ende der Bewerbungsfrist zusammengetreten.

Da zwei Bewerber bereits am ersten Tag der Bewerbungsfrist ihre Unterlagen in den Briefkasten des Rathauses geworfen hatten, musste das Los entscheiden, welcher Name als ganz oben auf dem Stimmzettel erscheint. Andreas Koptisch, der Bürgermeister aus Altheim/Alb hatte das Glück auf seiner Seite. Somit beginnt und schließt der Stimmzettel für die Bürgermeisterwahl mit einem Bürgermeister. Auf Platz neun steht Daniel Vogt, der Bürgermeister von Täferrot, der seine Unterlagen ganz zum Ende abgegeben hatte.

Zur Wahl stehen nun: Andreas Koptisch (36 Jahre) Bürgermeister in Altheim/Alb, Beate Häring (52), physikalische Therapeutin aus Bolheim, Florian Sapper (34), Betriebswirt aus Heidenheim, Dennis Picknik (29), Personalberater aus Herbrechtingen, Uwe Schmidt (45), Kaufmann aus Herbrechtingen, Annette Rabausch (46) Landwirtin und Stadträtin aus Bissingen, Helmut Rein (Haunsheim, sonst keine weiteren Angaben), Ralf Walter (47), Fotograf und Filmproduzent aus Herbrechtingen, Daniel Vogt (31), Bürgermeister in Täferrot (Ostalbkreis).

Hier gibt es alle Kandidaten auf einen Blick: