Tempo Bolheimer 30er-Blitzer auf „moderaten Wert“ eingestellt

Bolheim / 12.08.2013
Er ist vielen Autofahrern ein Dorn im Auge: Der Blitzer in Bolheim, der seit Einrichtung der Umleitung die Einhaltung von Tempo 30 überwachen soll. Geblitzt wird allerdings nicht gleich bei 30 km/h, der Apparat sei auf einen „moderaten Wert“ eingestellt.

Exakte Angaben darüber, wie viele Temposünder in Bolheim geblitzt worden sind, seit auf der Umleitung Tempo 30 gilt, macht man im Landratsamt nicht. Nur so viel: Es sind mehr als bei Tempo 50.

Es fließt freilich seit Sperrung der B 19 auch mehr Verkehr durch Bolheim. Am 25. Juni wurde die neue Höchstgeschwindigkeit festgelegt. Eine Woche später hat die Landkreisverwaltung die stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlage umgestellt.

Dass mancher den Eindruck hat, dass trotz schnellen Fahrens kein Blitz aufleuchtet mag daran liegen, dass der Blitzer auf einen „moderaten Wert“ eingestellt wurde, wie man im Landratsamt sagt. Mehr verrät man aber offiziell nicht.