Bildergalerie Ein Besuch auf der Eselfarm in Dettingen

Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Sie sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber Hannes, Gustl und Kasper sind ausgebildete Co-Therapeuten. Mit der Sozialpädagogin Sabine Rudolf-Banzhaf helfen sie hochsensiblen Kindern, Erwachsenen mit psychischen Problemen oder Menschen mit Behinderung.
© Foto: Christian Thumm
Dettingen / 05. Juli 2019, 13:51 Uhr
Tiertherapie

Die magischen Esel von Dettingen

Hannes, Gustl und Kasper sehen aus wie gewöhnliche Esel. Aber sie sind ausgebildete Co-Therapeuten.